*

Fassadenverkleidung mit Delport Flachverblendern - natürlich schön, einfach und preiswert.


Delport Flachverblender Do-it-yourself-Video - Fassadenverkleidung einfach gemacht mit Klinkerriemchen


Fassadenverkleidung selber machen - Anbringen von Klinkerriemchen, Flachverblender Aussenfassade

 

Neue Fassadenverkleidung mit Delport Flachverblender - Klinkerriemchen im Do-it-yourself-Verfahren

 

Fassadenverkleidung mit Delport Klinkerriemchen - Verblender verlegen vom Fachbetrieb
Leckerbissen für Fachbetriebe
Möchten Sie lieber einen Fachbetrieb für die Verlegung der Flachverblender beauftragen? Nur zu! Maurer, Stuckateure oder andere Handwerker verarbeiten die Klinkerriemchen von Delport genauso gerne wie Heimwerker.

Fassadenverkleidung mit Klinkerriemchen

Das Delport Flachverblender System
schön, lichtecht, frostsicher, atmungsaktiv, unempfindlich gegen Schmutz und so schön wie natürlich gewachsener Stein.

Für viele stellen die eigenen vier Wände die größte Investition des Lebens dar. Deshalb wünschen sie sich, diesen Schatz für die Kinder oder Enkelkinder zu erhalten. Fassadenverkleidung mit Delport-Flachverblender schützen Ihr Eigenheim vor Wind und Wetter. Sie bringen ehrwürdige Gemäuer wieder zum Strahlen. Und das Beste ist: Die Klinkerriemchen von Delport kann jeder Heimwerker schnell und preiswert verlegen. Delport ist der Do-it-yourself-Verblender mit System. Lesen Sie, was unsere Erfindung zu etwas so Besonderem macht.

Fassadenverkleidung mit Delport Flachverblendern -Überblick

Bis 1988 bestanden Verblender,  auch „Riemchen“ genannt, nur aus Einzelsteinen. Der bekannteste Vertreter dieser Art von Fassadenverkleidung ist der Klinker. Dann entwickelten wir für die „Selbermacher“ das Delport-Elementsystem . Es verwendet ein mit den Verblendern auf der Rückseite fest vergossenes Gewebe. Diese Armierung hält die vier bis fünf Millimeter dicken Elemente  im Verbund zusammen. Sie können sich nicht verziehen und der Fugenabstand bleibt immer gleich. Dank des sogenannten „Mattensystems“ der Flachverblender bzw. Klinkerriemchen, erzielen auch Do-it-Yourselfer schnell meisterhafte Ergebnisse: ein perfektes Mauerbild, wie von einem Profi gemauert.

Delport-Flachverblender (Klinkerriemchen) bestehen hauptsächlich aus feinem Quarz. Acryl dient als Bindemittel, das der Hersteller unter großer Hitze zu einem festen Werkstoff verbäckt . Seit Jahrtausenden verwenden Baumeister Sandstein, der zu einem großen Teil aus Quarz besteht. Dieser Naturstoff ist besonders hart und verwittert nur sehr langsam. Deshalb sind unsere Flachverblender ideal für eine Fassadensanierung, da sie  …

  • lichtecht,
  • frostsicher,
  • atmungsaktiv,
  • frei von Ausblühungen,
  • unempfindlich gegen Schmutz,
  • und so schön wie natürlich gewachsener Stein sind.

Wir fertigen die gesamte Palette unserer Flachverblender (Klinkerriemchen) in Deutschland von Hand. Sie brauchen eine Sonderfarbe? Delport erfüllt auch ausgefallene Wünsche: Legen Sie uns ein Steinmuster vor und wir stimmen Ihre Verblender-Elemente farblich darauf ab. Mit solchen Riemchen renovierte Altbaufassaden fügen sich harmonisch ins Gesamtbild des Wohnviertels.

Passt: Unerschöpfliche Vielfalt bei der Fassadenverkleidung

Delport-Flachverblender schmiegen sich wie eine zweite Haut um Ihr Haus. Kombinieren Sie nach Ihrem Geschmack Struktur, Farbe, Format  und Fugenfarbe. Die Auswahl reicht von schlichtem Grau bis zum Rotbunt echter Klinker, vom Hollandformat bis zur attraktiven Bruchsteinoptik. Auch beim Verarbeiten übertrumpft das Mattensystem von Delport herkömmliche starre Klinker durch seine unerschöpfliche Vielfalt. Wir erreichen diese Flexibilität mit nur drei Grundtypen:

  • Das Flächen-Element bedeckt in einem Arbeitsgang circa 0,46 m2. Selbst Heimwerker verlegen diese Matten auf ebenen Wänden drei bis vier Mal schneller als Einzelsteine.
  • Mit dem Vario-Eck-Element verblenden Sie im Handumdrehen Gesimse, Rollschichten, Ornamente, Hausecken, Fensterlaibungen und Stürze. Ein einziger Verbund ummantelt 0,5 m jeder Ecke in einem Winkel von 1° bis 359°.
  • Das Universal-Element ist der Tausendsassa im Delport-Verblend-System. Material sparend verblenden Sie damit wie mit dem Vario-Eck-Element alle denkbaren Wandprofile.

Mit diesen Varianten verblenden Sie jede beliebige Form. Auch verwinkelte Treppenaufgänge gelingen mit dem Mattensystem nahtlos schön. Ob drinnen oder draußen, das Ergebnis sieht aus wie massiv gemauert. 

Einfach: Do-it-yourself sogar für Anfänger - Klinkerriemchen selbst verlegen

Haben Sie jemals Klinker mit dem Teppichmesser gestutzt? Delport-Flachverblender ritzen Sie einfach an und knicken sie ab. Das geht leichter als Fliesen verlegen. Statt Mörtel verwenden Sie einen hochwertigen Kleber. Wie beim Plätteln drücken Sie die Matte mit den Riemchen nur in das vorbereitete Kleberbett. So arbeiten Sie im Do-it-yourself-Verfahren drei bis vier Mal schneller als mit Einzelsteinen. Das fest vergossene Gewebe auf der Rückseite hält die 36 Verblender eines Elements sicher zusammen. Pro Arbeitsgang verblenden Sie fast einen halben Quadratmeter. In nur einer Stunde bedecken Sie das sechs- bis zehnfache dieser Fläche.

 

Kennen Sie das befriedigende Gefühl, sich am gelungenen Ergebnis eigenhändiger Arbeit zu erfreuen? Beginnen Sie mit dem Verblenden Ihres Hauses doch einfach im Alleingang. Professionelle Hilfe holen Sie sich nur bei Bedarf. Begeisterte Kunden berichten immer wieder, wie sie ihr Haus ohne Vorkenntnisse selbst verblendet haben.  Unser 45-minütiger Einführungsfilm zeigt Ihnen, wie leicht das geht. Mit einem Klick auf das Bild links starten Sie eine Kurzfassung des Do-it-Yourself-Videos. Ergänzend haben wir für Sie schriftliche Informationen zu fast jedem Anwendungsfall zusammengestellt. Laden Sie sich aus unserem Download-Bereich einfach die gewünschten Gebrauchsanleitungen herunter.

Schön: Wie vom Maurermeister - ansprechende Innen- und Außenwand-Verkleidung

Delport-Flachverblender sehen aus wie Bruchsteine oder Tonziegel. Im „wilden Verband“ (ungeordnet platziert) verlegt, geben sie der Wand eine anspruchsvolle Optik. So verleihen Sie Ihrem Heim, innen wie außen, Ihre ganz persönliche Note. Um sich lang daran zu erfreuen, bedarf es jedoch mehr als des schönen Scheins. Bei Delport stimmen auch die verborgenen Werte:

 

Weil Delport-Flachverblender hauptsächlich aus hartem Quarz bestehen, trotzen sie jahrzehntelang auch Wind und Wetter. Hitze und Kälte kann ihnen ebenso wenig anhaben. Überdies schützt das hochwertige Bindemittel des Delport-Systems Fassade vor grauen Flecken, den sogenannten „Kalkschleiern“. Gewöhnlicher Mörtel blüht leicht aus und verursacht so die hässlichen Kalkablagerungen. Unser Fugenmörtel enthält nur geringste Mengen Zement und verursacht deshalb keine Zementschleier. Mit dem Delport-Verblender-System bleibt das makellose Aussehen Ihres Hauses jahrelang erhalten.

 

Nachträglich verblendete Häuser sehen manchmal aus, als hätten sie Winterspeck angesetzt. Das Mattensystem von Delport trägt nur winzige vier bis fünf Millimeter auf: Die Flachverblender bzw. Klinkerriemchen umkleiden Ihr Heim wie eine zweite Haut und bewahren so die Proportionen des Hauses. Das Delport-System eröffnet mit dieser passgenauen Hülle scheinbar massiven Mauerwerks ganz neue Möglichkeiten. So hat eine Kundin ihren hölzernen Pferdestall in ein Schmuckstück aus Backstein verwandelt. Eine perfekte Illusion. Wann entdecken Sie die Vielfalt von Delport?

Geprüfte Qualität: Sicherheit mit Brief und Siegel für Ihre Fassadenverkleidung

Das Pinneberger Institut Nordlabor für bautechnische Prüfungen und die Bundesanstalt für Materialforschung haben unsere Flachverblender bzw. Klinkerriemchen getestet. Die Prüfzeugnisse bescheinigen ihnen Bestwerte: Das Quarz-Acryl-Gemisch des verwendeten Baustoffs ist eine ideale Fassadenverkleidung: wetterfest, dampfdurchlässig und schwer entflammbar. Die Elemente sind widerstandsfähiger als Ton. Der perfekte Schutz für Ihr Eigenheim.

Wärmeschutz: Ergänzt jede Thermohaut

Ähnlich der menschlichen Haut atmet auch der Riemchenverbund aus Delport-Flachverblendern. Damit ergänzt er jede „Thermohaut“ für Ihr Haus, Systeme für den Vollwärmeschutz. Hierbei bilden die Delport-Verblender-Elemente die äußere Schutzschicht im Wärmedämmverbundsystem (WDVS). Sie möchten den Wärmeschutz für Ihr Haus in Eigenleistung ausführen? Unser Do-it-yourself-System lässt Ihnen freie Hand bei der Wahl des Unterbaus. So bleiben Sie flexibel und entscheiden sich für die passende Lösung. Für weitere Informationen rund um das Thema Vollwärmeschutz sprechen Sie bitte mit Ihrem WDVS-Fachbetrieb.

Und noch viel mehr …

Wir könnten Ihnen noch viel mehr über Delport-Flachverblender erzählen. Doch warum erkunden Sie die unerschöpflichen Möglichkeiten unserer Klinkerriemchen nicht selbst? Entdecken Sie die Vielfalt an Formaten, Strukturen und Verfugungen. Stöbern Sie in unserem Download-Bereich. Oder staunen Sie über die Auswahl in unseren fünf …
 

andere Bildbeschreibung

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail